Foto: Element5 Digital/ unsplash

Unterricht neu gestalten

Wie sollten digitale Medien im Unterricht eingesetzt werden?

0 Kommentare
  • 1

Wir würden gerne erfahren, was Sie persönlich über Digitalisierte Kindheit denken und wie Ihnen die-debatte.org gefällt. Nehmen Sie hier an unserer 5-minütigen, anonymen Umfrage teil. Die Antworten werden von der Abteilung für Kommunikations- und Medienwissenschaften der TU Braunschweig in einem begleitenden Forschungsprojekt ausgewertet.

Digitale Medien gehören mittlerweile bei vielen Kindern zum Alltag. Statistiken zeigen, dass der Großteil der Kinder digitale Medien regelmäßig nutzt. Aber nicht nur in der Freizeit sind Tablets, Computer und Co. für Kinder wichtig, auch im Schulunterricht gewinnen entsprechende Geräte und Programme an Bedeutung. In der Fachwelt und der Öffentlichkeit ist deshalb eine Debatte darüber entbrannt, wie sinnvoll der Einsatz digitaler Medien im Unterricht ist. Auf der ZEIT KONFERENZ Schule&Bildung Ende 2017 beispielsweise ging es um den Einsatz digitaler Medien in den MINT-Fächern. Wir haben dort mit einigen Experten über digitale Bildung gesprochen.

Welche Ziele sollte der Einsatz digitaler Medien im Unterricht haben? Und wie wird der Unterricht dadurch gestaltet?

 

Wie ein praktisches Unterrichtsprojekt aussehen könnte, hat uns Vincent Steinl vom Forum Bildung Digitalisierung berichtet.

 

Viola Bauer ist Lehrerin an einer Referenzschule für Medienbildung. Sie setzt digitale Medien gezielt in ihrem Unterricht ein und hat konkrete Vorschläge, wie der Einsatz digitaler Medien im Unterricht gelingen kann. Mit welchen Herausforderungen müssen sich Lehrkräfte dabei auseinandersetzen?

Debattiere mit!

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

0 Kommentare

Mehr zu dem Thema

  • 1
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 5
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.