Bild: Ryoji Iwata/Unsplash

Woran erkennt man einen intelligenten Menschen?

Darüber haben wir mit Passanten gesprochen.

0 Kommentare
  • 1

Die Debatte war unterwegs und hat Leute gefragt, woran sie einen intelligenten Menschen erkennen:

 

Intelligenzforscher definieren Intelligenz in der Regel noch enger als es in der Bevölkerung verbreitet ist. Mit vielen Aussagen der Befragten würden sie aber sicherlich übereinstimmen:

„Unter Intelligenz versteht man kognitive Fähigkeiten wie das Lösen von komplexen Problemen, die Denkfähigkeit und die Fähigkeit, schnell zu lernen. In Unterfaktoren geht es dann um sprachliche, räumliche und mathematisch-numerische Fähigkeiten. Dabei ist Intelligenz eine allgemeine Denk- und Lernfähigkeit. Die unterschiedlichen Bereiche, wie sprachliche oder numerische Fähigkeiten, hängen mittel bis sehr stark zusammen. Bei Intelligenz geht es nicht um motorische Geschicklichkeit oder emotionale Prozesse. Emotionale Intelligenz zum Beispiel ist aus Sicht der Mehrheit der Intelligenzforscher gar keine Intelligenz. Besser ist es von einem Persönlichkeitsmerkmal oder einer Charaktereigenschaft zu sprechen. Es gibt zwar noch die Diskussion darüber, ob das nun ein Leistungsmerkmal oder ein Persönlichkeitsmerkmal ist, aber es ist auf jeden Fall nicht Intelligenz.”

Prof. Dr. Aljoscha Neubauer, Universität Graz

Debattiere mit!

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

0 Kommentare

Mehr zu dem Thema

  • 0
  • 1
  • 0
  • 13
  • 0
  • 2
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.